pädagogisches Lesebuch

  • Buchvorstellung: "Schule des Bewusstseins"

    Ein pädagogisches Lesebuch

    Buch-Cover

    Wie Erziehung zur Freiheit in Verantwortung als Bewusstseinsbildung individuell und wirksam praktiziert werden kann, davon erzählen 26 Geschichten aus Elternhaus und Schule auf unterhaltsame und anregende Weise. Das Buch verdeutlicht  beispielhaft, wie Bewusstseinsbildung konkret gestaltbar ist und wie damit eine gedeihliche Persönlichkeitsentwicklung gefördert wird.  Pädagogischen Laien und Profis dient das Buch zur Reflexion und Bereicherung ihrer erzieherischen Kompetenz.  Es kann als ein Fundament für die Verwirklichung des Erziehungsauftrags in Schule und Elternhaus gelten.

    Wenn Sie darüber mehr erfahren möchten, lesen Sie hier weiter …

    Ein TV-Interview über dieses Buch finden Sie hier...

    Auch auf "Lernwelt Österreich" finden Sie eine Dokumentation dieses Buches.

    Presse-Informationsmaterial zur honorarfreien Verwendung finden Sie hier...